Nicht selten endet die Kommunikation von Start-ups nur wenige Monate nachdem sie begonnen hat. Vom enthusiastischen Jungunternehmen, das eben noch die Welt verändern wollte, wart nichts mehr gehört. Verantwortlich dafür sind längst nicht immer fehlende finanzielle Mittel oder gar Pleiten.

PR ist ein Langestreckenlauf – kein Sprint

Dem Start-up sind die Themen ausgegangen. Lagen diese in der ersten Phase noch auf der Hand, muss jetzt mehr Aufwand betrieben werden. Große Erfolgsgeschichten gibt es noch nicht, die ersten Kunden wollen nicht erwähnt werden. Wem jetzt die Stimme versagt, der hat seine Hausaufgaben nicht gemacht. Es fehlt eine Content-Planung. In diesem Plan ist festgelegt, welche Themen zu welchem Zeitpunkt und in welcher Form veröffentlicht werden. Schließlich wollen Sie die Flamme am Lodern halten und nicht bloß ein Strohfeuer entfachen.

Zahlen, Daten und Fakten

Als optimales „Brennholz“ dienen Zahlen, Daten und Fakten. Idealerweise evaluieren Unternehmen ihre eigenen Daten. So schaffen sie eine gute Grundlage – für ihre Unternehmung, aber auch für die Kommunikation. Sie untermauern Ansichten, bestätigen oder widerlegen einen Kurs, zeigen Trends und Entwicklungen auf. Außerdem sind Journalisten froh, valides Zahlenmaterial zu erhalten, das die Relevanz unterstützt. Illustrieren Sie die Daten mit interessanten Bildern oder Infografiken. So aufbereitet, werden Informationen deutlich attraktiver und bleiben besser in Erinnerung.

Über den Tellerrand blicken

So naheliegend die News aus dem eigenen Unternehmen auch sind (Finanzierungsrunden, neue Produkte/Dienstleistungen, Aufträge etc.), blicken Sie auch über den Tellerrand. Idealerweise haben Sie sich nicht nur mit einer genialen Idee selbständig gemacht, sondern sind auch ein exzellenter Kenner Ihres Zielmarktes. Verfassen Sie kurze, inhaltsschwere Pressemitteilungen und Statements. Stellen Sie Journalisten Ihre Expertise zur Verfügung und positionieren Sie sich als Experte und Meinungsführer. So schaffen Sie nachhaltige Medienpräsenz.

Die EQS Group unterstützt Sie bei der Medienarbeit. Wir bieten attraktive Pakete zur Verbreitung von Pressemitteilungen, Unternehmensnachrichten oder Produktnews an – einfach, zielsicher und reichweitenstark. Sprechen Sie mich gerne an.