Seit Jahren setzen wir erfolgreich Digitalprojekte unserer Kunden an den EQS-Standorten um. „B2B minded – digital at heart“ waren wir dabei schon immer, haben es aber noch nie so deutlich gesagt. Das wollten wir ändern und uns klar positionieren: Es ist Zeit für ein eigenes, frisches Branding und einen neuen Internetauftritt! Zeit für 3q5, die internationale Digitalagentur der EQS Group (weitere Infos dazu auch in unserer Pressemitteilung)!

Was machen wir?

Auch künftig unterstützen wir B2B-Unternehmen bei der Entwicklung von Online-Strategien, der Konzeption und Umsetzung von herausragenden Websites und Apps bis hin zum Aufbau einer starken Markenidentität.

Besonders profitieren von 3q5 aber börsennotierte Unternehmen: denn mit der EQS Group im Hintergrund sind wir die einzige Digitalagentur, die Investor Relations-Inhalte nativ in die Unternehmenswebsite einbinden kann und so die Pflege dieser Inhalte vollständig automatisiert. Referenzen wie die Websites der Gesco AG und der TAKKT AG setzen auch auf diese effiziente Lösung.

Wer sind wir?

Die Speerspitze unseres Teams sind unsere Berater und Konzepter: Angelina, Franziska, Lisa und Christian. Als Teil der EQS Group stehen zudem knapp 10 kreative Designer und Texter, rund 20 erfahrene Projektmanager und mehr als 40 technikbegeisterte Entwickler für unsere Projekte zur Verfügung. Unsere Mission: B2B-Kommunikation besser und effektiver machen.

Wie kommt es zu dem Namen?

Warum 3q5? 3q5 ist das Leetspeak von EQS. Im Netzjargon bezeichnet Leetspeak das Ersetzen von Buchstaben durch ähnlich aussehende Ziffern.

Wer mehr wissen und einen Blick auf unsere Projekte werfen möchte, besucht uns im Web unter 3q5.eqs.com!
Übrigens: Für alle, die ein spannendes Webprojekt auf der Agenda haben, bieten wir auf unserer Website auch einen Leitfaden für ein erstes Briefing an.